Sie sind hier: Startseite / Entdecken / Kultur / Museen / La boverie / Ausstellungen / Die früheren Ausstellungen
Artikelaktionen

Die früheren Ausstellungen

Fernand Flausch-Retrospektive

06.04.2018 um 13:00 bis 31.07.2018 um 18:00

Der Lütticher Künstler Fernand Flausch (1948-2013) fand international mit 25 Jahren bei der Biennale von Sao Paulo im Jahr 1973 Anerkennung. In Lüttich trat er durch „La Mort de l’automobile“ („Tod des Automobils“), ein öffentliches Kunstwerk, dass seit 1980 auf einer Verkehrsachse am Universitäts-Campus von Sart-Tilman steht, in Erscheinung. Nun ist er das Thema einer großen Retrospektive im Museum La Boverie – von 20. April bis 30. Juli 2018.

Read More…

Viva Roma! – 25.04.2018-26.08.2018

25.04.2018 um 18:00 bis 26.08.2018 um 18:00

Diese neue, in Zusammenarbeit mit dem Louvre entstandene Ausstellung internationaler Reichweite nimmt uns mit nach Rom, das sich uns aus der Sicht europäischer Maler darbietet. Die Ausstellung führt uns auf die Spuren der Anhänger der „Grand Tour“. Diese waren nicht nur Vorfahren der heutigen Touristen, die zur Erweiterung ihrer Bildung reisten, sondern auch Künstler sowie Kunstliebhaber und -sammler.

Read More…

25.10.2017 > 21.01.2018: Europalia Indonesia - Archipels

Im Herzen Asiens „südlich von China, östlich von Indien“ gelegen, erstreckt sich Indonesien mit seinen mehr als 17.000 Inseln auf eine Fläche so groß wie die Europäische Union. Als ein Ort des Zusammenfließens und der Begegnungen war der indonesische Archipel schon immer eine der wichtigsten Drehscheiben des Welthandels. Austronesische Schiffe, arabische Daus, chinesische Dschunken, iberische Karavellen und andere Schiffe der Ostindienkompanien legten hier in Vergangenheit an. Heute sind es Containerschiffe und Öltanker.

Read More…