Sie sind hier: Startseite / Entdecken / Kultur / Museen / La boverie / Ausstellungen / Räume für junge Künstler
Artikelaktionen
News image - click to view full image

Räume für junge Künstler

Die Stadt Lüttich möchte Künstlerinnen und Künstlern aus Lüttich, die im Bereich der bildenden Kunst tätig sind, die Möglichkeit bieten, Zugang zu einem speziellen Ausstellungsraum in der Boverie zu erhalten.

Das Projekt richtet sich an junge Künstler, aber auch an Künstler, die unabhängig von ihrem Alter erst seit kurzem oder noch nicht so lange im Geschäft sind und die bisher noch keine oder nur wenige eigene Ausstellungen hatten. Die Werke, die präsentiert werden, müssen zu den Prioritäten eines Museums für zeitgenössische Kunst passen.

Die Ziele dieses Projekts sind vielfältig. Es soll den Künstlern ermöglichen, die Sichtbarkeit ihrer Arbeiten zu erhöhen, aber auch mit den Zwängen konfrontiert zu werden, die mit der Einrichtung einer Ausstellung in einem genau festgelegten Raum verbunden sind. Die Bedeutung, die dem zeitgenössischen Kunstschaffen beigemessen wird, soll es ermöglichen, originelle, innovative Arbeiten in den Vordergrund zu stellen.

Alle Disziplinen der bildenden Kunst werden berücksichtigt (Malerei, Skulptur, Grafik, Textilien, Multimedia, Installationen, Video...).


Jedes Jahr im Frühjahr wird über die Website www.liege.be ein Aufruf zur Einreichung von Projekten veröffentlicht, und eine Expertenjury trifft sich, um die Künstler auszuwählen.

PROGRAMMIERUNG

 

Usha Lathuraz

 

Ausstellung vom 3. März bis 3. April 2022

 

Athanasia Vidali

 

Ausstellung vom 7. April bis 29. Mai 2022

 

Maria Vita-Goral

 

Ausstellung vom 2. Juni bis 31. Juli 2022

 

Antonin Cort-Cauwe

 

Ausstellung vom 4. August bis 2. Oktober 2022

 

INFORMATIONEN :

YW5uZS5nb3VnbmFyZEBsaWVnZS5iZQ==

04/221 92 09
Der Zugang zur Ausstellung ist kostenlos