Attention

Le Gouvernement fédéral a pris des mesures pour lutter contre le coronavirus en vigueur jusqu'à nouvel ordre. Retrouvez toutes les informations sur www.liege.be/coronavirus

Sie sind hier: Startseite / In Lüttich leben / In Lüttich investieren / Geografische Lage
Artikelaktionen
News image - click to view full image

Geografische Lage

In weniger als 20 km Entfernung von der niederländischen und knapp über 40 km von der deutschen Grenze genießt Lüttich, das "östliche Eingangstor" Brüssels, eine außergewöhnlich günstige geografische Lage im Herzen Europas.

Sie nutzt diese Standortvorteile optimal im Rahmen der Euregio Maas Rhein, dem grenzüberschreitenden Gebiet zwischen Aachen, Hasselt, Heerlen, Lüttich und Maastricht, in dem auf allen Ebenen ein reger Austausch stattfindet.
Ihr Flughafen, Liège Airport, liegt inmitten des europäischen Luftfracht-Dreiecks zwischen Paris, Amsterdam und Frankfurt. Liège Airport ist der erste Flughafen, der seine Entwicklungsstrategie auf den Frachtverkehr konzentriert. Hier wird rund um die Uhr gearbeitet.

Der boomende Flussschiffhafen ist hinter Duisburg und Paris der drittgrößte Binnenhafen Europas. Auch er genießt riesige Standortvorteile. Im Herzen des dichtesten Wasserwegenetzes der Welt, dem des großen Einzugsbeckens von Rhein, Schelde und Maas (20.000 km), ist er über den Albertkanal mit Antwerpen und Rotterdam und über die Maas und den Julianakanal mit dem Rhein verbunden.

Daneben sind die Schienen-Hochgeschwindigkeitslinien nach Brüssel, London, Paris und Köln, sowie eine direkte Anbindung an 6 Autobahnen für Firmen von größtem strategischem Interesse.

In Lüttich zu investieren heißt, sich in der goldenen Mitte Europas zu positionieren und in einem Radius von 500 km 60% der Kaufkraft der EU zu erreichen.

Reisezeit mit Hochgeschwindigkeitszug, LKW und Schiff

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug erreichen Sie:

  • Brüssel in 40'
  • Köln in 1 St
  • Paris in 2 St. 13'
  • Frankfurt in 2 St. 13'
  • London in 3 St. 22'

Dank der kolossalen, weltweit unübertroffenen Dichte des Straßennetzes erreichen Sie mit dem LKW:

  • In 1 St. 4.700.000 Einwohner
  • In 2 St. 17.800.000 Einwohner
  • In 3 St. 42.300.000 Einwohner
  • In 4 St. 58.800.000 Einwohner

 

Lüttich mit dem Zug (TGV) oder LKW

Fahrzeit über die Wasserwege

Über die Wasserwege brauchen Sie nur:

  • 15 Stunden bis zum Antwerpener Hafen
  • 24 Stunden bis zum Hafen von Rotterdam