Artikelaktionen
Handel

Handel

Passage Lemonier
Passage Lemonier - 
© Ville de Liège (Communication) -
J THONON

In Lüttichs Innenstadt befinden sich über 1.200 Geschäfte mit einer Gesamtverkaufsfläche von über 150.000 m². Beim Kundenzulauf belegt Lüttich mit 200.000 Besuchern pro Woche in der Rue Vinâve d'Ile Platz drei in der Rangfolge der belgischen Handelszentren, hinter Brüssel mit seiner Einkaufsstraße Rue Neuve (230.000) und der Meir in Antwerpen (290.000).

In dieser Geschäftsstraße erreichen auch die Mieten mit 1.100€/m²/Jahr Rekordzahlen, womit Lüttich landesweit auf Platz sechs liegt.

Die Passage Lemonnier

Neben der Innenstadt als Hauptgeschäftsviertel gibt es in Lüttich drei große, zentrumsnahe Einkaufsgalerien:

Lüttich - Die Passage Lemonnier

  • Die Médiacité (45.000 m²)
  • Das Gewerbegebiet Cora-Rocourt (75.000 m²)
  • Der Komplex Belle-Ile (30.500 m²)

Insgesamt machen damit knapp 5.000 Läden (500.000 m² Geschäftsfläche) Lüttich zur größten Handelsstadt der Wallonie.

Médiacité
© Ville de Liège (Urbanisme) - J-P ERS

Wenn Ihr Vorhaben in diesen Kontext passt, ist dies Ihr Ansprechpartner: