Sie sind hier: Startseite / In Lüttich leben / In Lüttich investieren / Wirtschaftsaktivitäten
Artikelaktionen
Wirtschaftliche Aktivitäten

Wirtschaftliche Aktivitäten

activites economiques ulg
© ULg

Die Stadt Lüttich im Herzen des drittgrößten belgischen Ballungsgebietes (600.000 Einwohner) ist die wirtschaftliche Hauptstadt der Wallonie. Sie erstreckt sich auf ein Gebiet von

etwa 70 km² und zählt etwas weniger als 200.000 Einwohner.

Ihre strategische Lage auf europäischer Ebene, ihr Binnenhafen (der drittgrößte Europas), ihr Hochgeschwindigkeitsbahnhof und ihr Flughafen (achtgrößter Frachtflughafen Europas) haben zur Entwicklung zahlreicher Tätigkeiten in Transport und Logistik geführt. Neben dieser boomenden Branche ist der Großraum Lüttich auch der Sitz von weltweit bekannten Firmen wie AB InBev, Mittal, Umicore, FN Herstal, Techspace Aero, EVS Broadcast, Amos oder Eurogentec.

Auf dem Stadtgebiet sind rund 11.500 aktive Unternehmen erfasst, d.h. etwas weniger als ein Drittel aller Firmen, die im Großraum Lüttich ansässig sind.

Ihre Aktivitäten schaffen 107.000 Arbeitsplätze im Stadtgebiet, d.h. 10% der wallonischen Beschäftigung insgesamt.

Außerdem macht der Großraum Lüttich 20% des BIP der Wallonie aus.